SPUSU Liga
zur Website von Hummel

Österreichische Meisterschaften!


Vöslau gewinnt einmal Gold und einmal Bronze!


Die Gewinner der Medaillen 2018:


Weibliche Jugend:

Unter 18 in Atzgersdorf:

1. WAT Atzgersdorf
2. Hypo
3. Wr. Neustadt
4. MGA Fivers
5. SG Voitsberg/Bä/Kö.

Unter 16 in der Atzgersdorf:

1. Hypo NÖ
2. HIB Graz
3. WAT Atzgersdorf
4. MGA Fivers
5. U. Korneuburg

Unter 15 in Dornbirn:

1. Hypo
2. WAT Atzgersdorf
3. SSV Dornbirn/Schoren
4. HIB Graz
5. Vöslauer HC

Unter 14 in Ferlach:

1. Hypo
2. WAT Atzgersdorf
3. WAT Fünfhaus
4. HSG Bärnbach/Köflach
5. U. Korneuburg
6. SC Ferlach

Unter 13 in Wr. Neustadt:

1. SSV Schoren Dornbirn
2. Wr. Neustadt
3. WAT Atzgersdorf
4. UHC Graz
5. U. Korneuburg
6. MGA Fivers

Unter 12 in Bad Vöslau:

1. Vöslauer HC
2. SSV Dornbirn/Schoren
3. WAT Atzgersdorf
4. UHC Graz
5. SVO HB Innsbruck
6. Hypo

Unter 11 in Trofaiach

1. Hypo
2. Bregenz
3. UHC Graz
4. HB Wölfe Wien
5. GKL Waldvieretl
6. ATV Trofaiach

Männliche Jugend:

Unter 18 in Wien Hollgasse:

1. HC Fivers Margareten
2. U. West Wien
3. SG Linz/Neue Heimat
4. HIB Graz
5. Alpla Hard
6. SG Krems/Lang.

Unter 16 in Linz:

1. HC Fivers Margareten
2. Union West Wien
3. Vöslauer HC
4. Bregenz Handball
5. SG Linz/Neue Heimat
6. HIB Graz

Elite Cup U15 in Atzgersdorf:

1. WAT Atzgersdorf
2. U. West Wien
3.SG Krems/Lang.
4. HIB Graz

Unter 14 in Köflach:

1. WAT Fünfhaus
2 SG Krems/Lang.
3. ALPLA Hard
4. SC Ferlach
5. HSG Remus Bärnbach/Köflach
6. HIB Graz
7. HIT MU 14
8. SG Linz/Neue Heimat

Unter 13 in Ferlach:

1. HC Fivers
2. SG krems/Lang.
3. SC Ferlach
4. HSG Bärnbach/Köflach
5. HIT MU13
6. BW Feldkirch
7. UHC Stockerau
8. UHC Salzburg

Unter 12 in Hard:

1. SG Krems/Langenlois
2. WAT Fünfhaus
3. Alpla Hard
4. HIB Graz
5. UHC Absam
6. SG Linz/Neue Heimat

Unter 11 in Wien:

1. SG Krems/Langenlois
2. HIB Garz
3. HC Fivers
4. Bregenz Handball
5. Keplinger Traun
6. UHC Salzburg

Gesamt weibl. Jugend 2017:

Goldmedaillen:
Hypo NÖ 4 x
Tecton WAT Atzgersdorf 1x
Vöslauer HC 1x
Dornbirn 1x

Silbermedaillen:
Hypo 2 x
Tecton WAT Atzgersdorf 1 x
SSV Dornbirn Schoren 1 x
Wr. Neustadt 1 x
HIB Graz 1 x
Bregenz 1 x

Bronzemedaillen:
WAT Atzgersdorf 3 x
SSV Dornbirn Schoren 1 x
Wr. Neustadt 1x
WAT Fünfhaus 1 x
UHC Graz 1 x

Gesamt männl. Jugend 2018:

Goldmedaillen:
SG Krems/Langenlois 2 x
HC Fivers Margareten 3 x
WAT Fünfhazs 1 x
Tecton WAT Atzgersorf 1 x


Silbermedaillen:
U. West Wien 3 x
WAT Fünfhaus 1 x
UHK Krems 1 x
HIB Graz 1 x
Hard 1 x

Bronzemedaillen:
UHK Krems 2 x
Vöslauer HC 1 x
Alpla Hard 1 x
ASKÖ Linz 1 x
Tecton WAT Atzgersdorf 1 x
SC Ferlach 1 x

TOTAL 2018:

Goldmedaillen:
Hypo NÖ 3 x
SG Krems/Langenlois 3 x
Tecton WAT Atzgersdorf 3x
HC Fivers Margareten 2 x
Vöslauer HC 1x
Dornbirn 1x
HIB Graz 1 x

Silbermedaillen:
Tecton WAT Atzgersdorf 2 x
The Unstopp. Korneuburg 2 x
WAT Fünfhaus 2 x
MGA Fivers 2 x
Hypo NÖ 1 x
UHC Graz 1x
HIB Graz 1 x
Bregenz 1 x
SC Ferlach 1 x


Bronzemedaillen:
WAT Atzgersdorf 4 x
UHK Krems 2 x
SSV Dornbirn 1 x
Wr. Neustadt 1x
WAT Fünfhaus 1 x
UHC Graz 1 x
Vöslauer HC 1x
Alpla Hard 1 x
Linz 1 x
Ferlach 1 x
www.voeslauer-hc.at | A 2540 Bad Vöslau | Hauptstrasse 51b | office@voeslauer-hc.at | newmagic