SPUSU Liga
zur Website von Hummel

Vöslauerinnen sind wieder NÖ-Meister!

Vöslauer HC - Hypo

26 : 20 (14:12)


Vöslau: Wurzer; Vlaslava (11), Schamp (8), Kreiker (3), Tolic (2), Beier (1), Lentschig (1), Sklepic, Kittel, Krause, Dugic.



Vöslauer HC - USV Langenlois



33 : 15 (16:9)


Vöslau: Wurzer; Schamp (9), Vlaslava (4), Sklepic (3),Tolic (3), Ilov (3), Beier (3), Lentschig (3), Kreiker (2), Kittel (2), Krause (1), Dugic.


Mit zwei Siegen holten sich die Vöslauerinnen wieder ungeschlagen den NÖ-Meistertitel.

Das erste Spiel gegen Langenlois war ziemlich klar, die Heimischen ließen nichts anbrennen und sie gewannen sicher.

In der zweiten Partie war es dann spannender, obwohl auch hier die Vöslauerinnen ständig in Führung lagen.

Gegen Hypo war Vlaslava die dominierende Spielerin, gegen ihre kraftvollen Durchbrüche hatten die Südstädterinnen einfach kein Gegenmittel.

So erzielte 11 Treffer und trug entscheidend zum Sieg bei.

Ebenfalls sehr stark spielte in beiden Spielen Schamp, die sich technisch sehr gut bewegte und deren Würfe fast immer ins Ziel fanden.

Im Tor war Wurzer sehr Stark an ihr verzweifelten die Gegnerinnen reihenweise.

Kreiker in ihrer unnachahmlichen Art, sowie Sklepic und Lentschig im Aufbau, Tolic vom Kreis und Beier vom Flügel rundeten das perfekte Bild der Vöslauerinnen ab.






























www.voeslauer-hc.at | A 2540 Bad Vöslau | Hauptstrasse 51b | office@voeslauer-hc.at | newmagic