SPUSU Liga
zur Website von Hummel

U14 Mädchen sind Vize-Landesmeisterinnen!

U. Korneuburg - Vöslauer HC

24 : 26 (13:15)


Vöslau: Wurzer, Stokic; Vlaslava (7), Purkathofer (7), Tolic (4), Schamp (3). Sklepic (3), Klement (2), Mehinovic, Kittel, Beier, Kreiker, Stokic.

Mit dem Ziel gegen Angstgegner Korneuburg endlich zwei Punkte zu holen und damit den 2. Tabellenplatz zu fixieren, ging es für die U14, unterstützt von vielen Fans, ins Auswärtsspiel.

Von Beginn weg starteten alle Spielerinnen fokussiert in die Partie. Defensiv kämpfte man um jeden Ball, hatte anfänglich jedoch noch Schwierigkeiten, mit den körperlich überlegenen Gastgeberinnen.

In dieser Phase war Torfrau Kathi Wurzer ein sicherer Rückhalt und entschärfte einige 100%ige Möglichkeiten. Im Angriff wurde Lisa Purkarthofer am rechten Flügel von ihren Mitspielerinnen immer wieder gekonnt in Szene gesetzt und verwertete alle Chancen eiskalt.

Irina Vlasava erzielte sehenswerte Treffer aus der zweiten Reihe und war auch im 1:1 kaum zu halten.

Halbzeitstand 13:15!

Nach Seitenwechsel rührten die Vöslauerinnen in der Deckung rund um Sarah Sklepic und Fiona Klement Beton an, für die Heimischen gab es kaum noch ein Durchkommen. Offensiv wurden die taktischen Vorgaben großartig umgesetzt,

Chiara Schamp lenkte das Spiel geschickt und Ivonne Tolic am Kreis profitierte immer wieder von den tollen Anspielen der Aufbaureihe. Acht Minuten vor Schluss führten die Vöslauerinnen +5, die Angst vor dem Siegen gegen die Favoritinnen aus Korneuburg führte zu Lücken in der Deckung, doch Jo Stokic im Tor hielt den Sieg mit sehenswerten Paraden fest.

Nach Abpfiff war der Jubel groß, konnte man an diesem Tag doch erstmals in Korneuburg gewinnen und damit den Vize-Landesmeistertitel im JG2004 fixieren.

Gratulation an alle U14 Spielerinnen, wir sind stolz auf euch!






























www.voeslauer-hc.at | A 2540 Bad Vöslau | Hauptstrasse 51b | office@voeslauer-hc.at | newmagic