SPUSU Liga
zur Website von Hummel

Im Retourspiel klare Niederlage!

Perchtoldsdorf - Vöslauer HC

28 : 19 (16 : 9)

Vöslau: Etzel, Leitner; Stöckelmayer (5), Katai (2), Vejzovic (2), Schmidt (2), Platzer (2), Schuster (2), Folta (1), Ekelhart (1), Zohner (1), Derflinger (1), Antal, Habres, Sedlmayer.

Das Retourspiel lief in entgegengesetzter Richtung, die Perchtoldsdorfer konnten ebenso mit 9 Treffern Unterschied gewinnen. Katai war am Oberschenkel verletzt, konnte nicht die volle Leistung bringen, zu allem Überdruss sah er nach etwa 15 Minuten die Rote Karte (eine sehr harte Entscheidung) und musste zusehen. In der ersten Halbzeit klappte das Deckungsspiel nicht im gewünschten Ausmaß und im Angriff wurde der gegnerische Torwart warmgeschossen, der dann zu einer tollen Form auflief.

In der zweiten Halbzeit ließen die Perchtoldsdorfer etwas nach, die Vöslauer verpassten aber eine Aufholjagd, weil viele technische Fehler passierten.

Jetzt kommt es auf das letzte Heimspiel am Sonntag an, wo mindestens ein Punkt erreicht werden muss, damit der dritte Tabellenplatz fixiert wird und ein Bonuspunkt fürs Play-off mitgenommen wird.

Vöslau - Korneuburg

Sonntag, 30. Jänner 2011 um 18:00 Uhr in der Vöslauer Thermenhalle
www.voeslauer-hc.at | A 2540 Bad Vöslau | Hauptstrasse 51b | office@voeslauer-hc.at | newmagic