Handball JAGS
zur Website der HLA Meisterliga
zur Website von Capelli

Niederlage in Bruck!

BT Füchse - roomz JAGS Vöslau

31 : 24 (18:9)



Vöslau: Gödör, Friedel, Tahirovic; Jankovic (7), Teubert (5), Schuster (4), Muck (3), Kohlmaier (2), Riedner Ju. (1), Schartel F. (1). Scheicher (1), Diry, Barta, Zimmerl, Steinhagen, Riedner Ja.

Eine hohe Niederlage gab es für die Kampfmannschaft im Meisterschaftsspiel gegen Bruck/Mur. Das Spiel wurde im ORF übertragen und ganz Österreich konnte die klare Überlegenheit der Brucker sehen.

Von Beginn weg zogen die Heimischen davon, vor allem weil sich ihr Torwart Luka Marinovic in glänzender Form befand und zahlreiche Bälle abwehrte.

Bei den Vöslauern wurden anfangs zahlreiche gute Wurfchancen vergeben, was den Heimischen natürlich in die Hand spielte.

Nach dem Wechsel fingen sich die Vöslauer etwas, sie konnten aber den Rückstand nur wenig verringern.

Bei Vöslau konnte Torwart Tahirovic einige Bälle halten, Gödör und Friedel konnten sich nicht so auszeichnen.

Von den Feldspielern war Kreisläufer Jankovic der Beste, er erzielte 7 Tore und sorgte immer für Unruhe.

Auch Teubert, Schuster und Muck konnten einigermaßen gefallen, im nächsten Spiel gegen Margareten können sie sich wieder rehabilitieren.































www.voeslauer-hc.at | A 2540 Bad Vöslau | Hügelgasse 28/4 | office@voeslauer-hc.at | newmagic