HBA Handball Bundeslig
zur Website von Hummel

Willkommen beim Vöslauer Handballclub!

Besucht uns auf:




































Generalprobe der
Kampfmannschaft!




Nina Neidhart beste im
Österreichischen Jugendteam!



Das neuformierte ÖHB-Jugend-Nationalteam weiblich (Jahrgang 2000 u. jünger) spielte im Finale des Toyota-Lambeng Girls Cup in Saarbrücken gegen Gastgeber Deutschland und unterlag nur ganz knapp...

Am Freitag hatten die Österreicherinnen zunächst eine Rheinland-Pfalz-Auswahl 19:16 besiegt und danach gegen die DHB-Mädchen allerdings knapp 20:22 verloren. Am Samstag sicherte sich das rotweißrote U17-Team durch einen 21:17-Sieg über die Slowakei den zweiten Gruppenplatz und damit das Halbfinal-Ticket.

Im Semifinale, gegen das Jugendteam von Metz Handball, das sich in der Vorrunde keine Blöße gegeben und drei souveräne Siege eingefahren hatte, waren die Österreicherinnen die Besseren und setzten sich mit sensationell 18:15 (8:7) durch.

Im Finale am Sonntag wartete Gastgeber Deutschland. Die Österreicherinnen lagen anfangs zurück, doch gegen Mitte der 2. Halbzeit setzten sie zu und gingen mit 2 Toren in Führung. Gegen Ende des Spiels wurde es den Deutschen dann aber von den Schiedsrichterinnen aus Deutschland leicht gemacht, denn 2 Österreicherinnen erhielten 2-Minutenstrafen, was nun die Deutschen aufzuholen wussten. Sie spielten den Sieg mit 1 Tor heim (23:22) und jubelten bei der Siegerehrung.

Eine ganz starke Leistung bei den Österreicherinnen bot die Vöslauerin Nina Neidhart, denn sie war im Finale mit 10 Toren klar die beste Werferin.

Das Turnier in Saarbrücken diente der Vorbereitung auf die im August 2017 im slowakischen Michalovce stattfindende A-Europameisterschaft (Top16-Nationen).

Toyota-Lambeng Girls Cup

Gruppe B:
Deutschland - Österreich 22:20 (10:12)
Beste Torschützinnen AUT: FAILMAYER Johanna 5, BOHLE Julia 4, SPALT Lisa 3, DRAGULJIC Sarah 3, NEIDHART Nina 3

Rheinland-Pfalz-Auswahl - Österreich 16:19 (11:8)
Beste Torschützinnen AUT: NEIDHART Nina 3, SPALT Lisa 3, NOVAK Sophie 3

Österreich - Slowakei 21:17
Slowakei - Rheinland-Pfalz-Auswahl 25:16
Slowakei - Deutschland 15:30
Deutschland - Rheinland-Pfalz-Auswahl 31:17

Endstand
1. Deutschland 6
2. Österreich 4
3. Slowakei 2
4. Rheinland-Pfalz-Auswahl 0

Gruppe A:
HV Saar - Schweiz 12:20
Polen - Handball Metz 17:27
HV Saar - Polen 14:24
Schweiz - Handball Metz 9:15
Handball Metz - HV Saar 33:11
Schweiz - Polen 17:18

Endstand
1. Handball Metz 6
2. Polen 4
3. Schweiz 2
4. HV Saar 0

Kreuzspiele

1. Semifinale: Metz - Österreich 15:18

Beste Torschützinnen AUT: NEIDHART Nina 5, MARKSTEINER Adriana 3, BOHLE Julia 3


2. Semifinale: Polen - Deutschland 21:23

Endergebnis:

1. Deutschland
2. Österreich



Die Vöslauer Bundesliga Mannschaft 2016/17!